München

Der Münchner Sommer ist schön – trotz der Corona-Krise. Statt Oktoberfest, das für 2020 abgesagt wurde, wird die Lebensfreude an vielen Orten in München gefeiert: mit Kultur, Fahrgeschäften und Standln.

Sommer in der Stadt: Höher und höher steigt die Kabine des Riesenrads am Königsplatz. Der Blick schweift aus 45 Meter Höhe langsam über das Gebäude der Staatlichen Antikensammlung bis hin zur Innenstadt mit der Frauenkirche und der Theatinerkirche am Odeonsplatz. Die Aussicht ist überwältigend. Bei der Fahrt mit dem Riesenrad schwebt man hoch oben über die Propyläen. Sie wurden von Leo von Klenze im Auftrag von König Ludwig I. in Form eines Tempeleingangs gebaut. Leo von Klenze hätte sich nicht träumen lassen, dass vor seinem Bauwerk einmal ein Riesenrad stehen würde.

Sommer in München by ReiseTravel.eu

Süßes und Deftiges

Am Standl mit der Aufschrift „Süß und fruchtig“ gibt es rosa Zuckerwatte, die kleine Prinzessinnen in Tüllröcken zum Schmelzen bringt. Lebkuchenherzen, gebrannte Mandeln, Popcorn und Spieße mit Früchten und Schokoladenguss ergänzen die süßen Verführungen. Ein paar Schritte weiter gibt es Churros, ein spanisches Spritzgebäck, entweder beschwipst, süß oder original. An Heckl’s Bratwurst Standl gibt es alles für den großen Hunger: Käsekrainer, Fränkische Bratwürste, Nürnberger Bratwürste mit Kraut und Semmel. Natürlich fehlen Currywurst, Hamburger und Pommes nicht, ohne die geht gar nichts. Doch der absolute Renner ist die XXL-Bratwurst mit Bio-Qualität. Das Prosecco-Stüberl von Peter und Laua Bausch hat einen überdachten Wirtsgarten und auch ein paar Liegestühle stehen zum Chillen bereit. Sie bieten Prosecco, Wein, alle möglichen Sorten Hofbräu Bier, Limo, Cola und Wasser an. Viele holen sich ein Getränk, zahlen Pfand und setzen sich auf die Wiesen, die aufgebauten langen Bänke oder die große Treppe vor der Staatlichen Antikensammlung. Neben der großen Treppe gibt es einen kleinen Stand, der Crêpes in verschiedenen Variationen und auch Getränke anbietet. Bei „Slush Eis“ kann man sich an einem heißen Sommertag mit einem Eis herrlich erfrischen. Das Alpenhaus von Willy Kinzler junior ist ein schindelbedecktes großes Standl mit einem Süßwarenangebot, das alles hat, was das Herz begehrt.

Sommer in München by ReiseTravel.eu

Kleines Oktoberfest

Für die Kleinsten gibt es das Kinderkarussell „Jumbo Flug“ mit Elefantenwagen, die während der Fahrt auch etwas in die Höhe steigen. Ein kleines Mädchen war so begeistert, es wollte überhaupt nicht mehr aussteigen. Nach jeder Fahrt wurden die benutzen Wagen desinfiziert. Gegenüber vom Coaster „Kinzlers Pirateninsel“ schallt Lachen herüber. Wenn die Bahn in zwei Etagen auf 105 Meter Länge mit Schwung in krassen Kurven steil nach unten saust, dann übertönt wildes Kreischen alles. Das Kettenkarussell, aus dem Schlagermusik ertönt, ist der Klassiker: Es ist für alle da und weckt Kindheitserinnerungen. www.muenchen.de

Eisbachwelle München: Die bekannteste „stehende Welle“ der Welt, hier trifft sich Sommer und auch im Winter die Surfszene. Die Eisbach-Welle ist ein echter Klassiker. Schon lange erfüllt sie Münchner mit mehr als einem Hauch von Stolz: Denn an wenigen Orten ist die Stimmung so spontan und locker, wie wenn am Haus der Kunst die Surfer elegant auf der Eisbachwelle reiten. Der Vorteil des City-Surfens in München ist, dass man die „stehende Welle“ in der Stadt nicht wie im Meer lange anpaddeln muss. Der Surfer wirft sein Board ins Wasser, springt drauf und losgeht es. Lautstark schießt das Wasser mit immenser Kraft durch das schmale Flussbett unterhalb der Brücke und baut eine etwa einen Meter hohe Welle auf. Es gehört viel Mut dazu, auf einem Surfboard die Kraft der Welle zu nutzen. Für Anfänger ist die Welle nicht geeignet, hier surfen nur die Experten.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Gabi Dräger.

Gabi Draeger by ReiseTravel.euUnsere Autorin Gabi Dräger zeichnet bei ReiseTravel verantwortlich für die Redaktion Reise. Ihr Thema sind die Berge. Sie lebt und arbeitet in München. gabi@reisetravel.eu

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie: YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben