Rust

Eigentlich hätte der Europa-Park in Rust am letzten März-Wochenende wieder seine Tore öffnen wollen.

COVID-19 Corona: Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung hinsichtlich des Coronavirus bleiben aber sowohl Wasserwelt Rulantica als auch der Europa-Park geschlossen. Diese zwingende Maßnahme setzt die Inhaberfamilie Mack schweren Herzens um. Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter haben aber höchste Priorität.

Die Betreiberfamilie steht im engen Austausch mit Experten, Behörden und der Politik, um auch die Mitarbeiter und deren Familien zu unterstützen. Natürlich ist der Park vorbereitet, jederzeit öffnen zu können. Die Showprogramme sind ausgearbeitet, die Attraktionen in Starposition und die Gartenanlagen präsentieren sich in voller Pracht. Familie Mack freut sich, ihre Besucher baldmöglichst wieder begrüßen zu dürfen. 

Die Parkverwaltung informiert ihre Gäste zeitnah über die aktuellen Entwicklungen unter europapark.de bzw. rulantica.de und über die Social Media Kanäle des Europa-Park und der Wasserwelt Rulantica.

Momentan grast auf einer großen Wiese vor den Park Hotels eine riesige Schafherde. Für diese Tiere ist ein ganz normales Jahr. Das Gras ist grün und saftig wie immer. Der Himmel strahlend blau, die Sonne scheint, nur der Wind ist in deutlich rauer. Schafe gelten seit Jahrtausenden als Symbol des Lebens. Jungtiere springen munter über die Weiden und lassen vergessen, dass sich die Welt im Ausnahmezustand befindet.

Hier passt vielleicht die Redewendung: Lämmer sind geduldig. Daran müssen sich die Freunde des Europa-Parks jetzt ein Beispiel nehmen, um schon bald wieder ausgelassen wie die Schafe in der Herde gemeinsam Spaß haben zu können. Zu Ostern backen viele Familien ein Osterlamm. Vielleicht ist es in diesem Jahr ein ganz besonders starkes Symbol der Hoffnung. 

Derzeit dürfen sich die Ärzte und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Freiburg und des 0Ortenau Klinikums über eine süße Osterüberraschung freuen: Der Europa-Park schenkt den Helden im Kampf gegen das Coronavirus Schokohasen und bedankt sich damit für den unermüdlichen Einsatz. „Für diese solidarische Geste der Familie Mack sind wir außerordentlich dankbar, denn das Personal der Kliniken ist in diesen schwierigen Zeiten fast täglich an der Belastungsgrenze und geht für die Allgemeinheit ein höheres Risiko ein als alle anderen“, erklärt Christian Keller, Geschäftsführer des Ortenau Klinikums.

Über 10.000 Schokohasen, -schafe und -eier von Lindt wurden direkt aus dem Logistikzentrum des Europa-Park in die Krankenhäuser gebracht. Das Ortenau Klinikum bietet die süßen Leckereien im Rahmen eines eigens in Zeiten der Corona-Krise entwickelten Mitarbeiter-Motivationsprogramms an. Für Europa-Park Inhaber Roland Mack ist es eine Herzensangelegenheit, sich bei all den Ärzten, dem Pflegepersonal und den weiteren Mitarbeitern zu bedanken, die sich rund um die Uhr für die Gesundheit einsetzen: „In diesen schwierigen Zeiten wird noch klarer, wie wichtig es ist, ein funktionierendes Gesundheitssystem zu haben. Wir möchten uns mit einer kleinen Geste für die großartige Arbeit bedanken.“

Die mögliche Aufnahme von schwerkranken Patienten aus dem Elsass in grenznahen deutschen Krankenhäusern, die durch das Land Baden-Württemberg gesteuert wird, ist ein besonders wichtiges Zeichen der deutsch-französischen Solidarität, das der Europa-Park als europäisches Unternehmen mit einer Vielzahl von Mitarbeitern aus beiden Ländern besonders hervorheben möchte.

Für Kinder gibt es ein Ausweichprogramm. Bereits seit fünf Jahren gibt es die kostenlose Online-Spiel- und Lernplattform Europa-Park JUNIOR CLUB (ep-juniorclub.de) , die durch Spiele, edukative Videos, faszinierende Bildergalerien sowie spannende Rätsel und Basteltipps begeistert. Hier können Kinder zuhause zusammen mit Ed Euromaus und seinen Freunden spannende Abenteuer erleben. Es gibt europäische Länder zu entdecken, kreative Bastelanleitungen und lustige Videos zu wechselnden Themen.

Spanien, Italien, Griechenland – wie feiern die Menschen der verschiedenen Länder Europas eigentlich Ostern?

Der Europa-Park JUNIOR CLUB zeigt es. In einer neuen Bildergalerie werden unterschiedliche Oster-Traditionen vorgestellt.
In den Themenwelten wecken interessante Fakten und lustige Geschichten rund um verschiedene europäische Länder und spannende Bildergalerien die kindliche Neugier. Abwechslungsreiche Spiele, wie zum Beispiel das Deutschland-Quiz oder der Vokabeltrainer, fördern die Konzentration sowie die motorischen Fähigkeiten und vermitteln auf kindgerechte Art nützliches Wissen.

Für noch mehr Spielspaß sorgen die zahlreichen zusätzlichen Angebote für eingeloggte Clubmitglieder. Im Clubhaus gestalten die Kinder ihr eigenes Clubzimmer oder ihren eigenen Ed Euromaus-Charakter. Außerdem können sie in den Spielen Sterne sammeln, mit denen sie neue Gegenstände für das virtuelle Clubhaus oder den Charakter freischalten. Die Mitgliedschaft im Europa-Park JUNIOR CLUB ist kostenlos.

Bei der Online-Spiel- und Lernplattform wird ganz besonders viel Wert auf Sicherheit gelegt. Der Europa-Park JUNIOR CLUB wurde von fragFinn.de ausgezeichnet und bietet maximale Sicherheit für die Kinder.
Über 40.000 Mitglieder nutzen die Online-Spielewelt bereits. In der kostenfreien App Spielekiste gibt es darüber hinaus die lustigsten Games, die Kids jederzeit mobil spielen können.

Ein Beitrag mit Foto für ReiseTravel von Helmut Kunz.

Herlmut Kunz by ReiseTravel.euUnser Autor wohnt in Weiden.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu  - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu - #MyReiseTravel.eu

ReiseTravel aktuell:

Bad Steben

24 h Frankenwald: Unter dem Motto "24 h Frankenwald erleben“ hatten zahlreiche Akteure, aus der Region zwischen Kronach, Kulmbach und Hof mit...

Magdeburg

Norbert von Xanten: „Zu jedem guten Werk bereit" – mit diesem Wahlspruch hat der Orden der Prämonstratenser das kulturelle,...

Berlin

Das Humboldt Forum öffnete für das Publikum. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen. Vom Schlosskeller bis zum ersten Obergeschoss...

Krakau

Ein Süßschnabel war er. Vor allem liebte er Halva, Sesamriegel und mit Schokolade überzogenes Marzipan. Regelmäßig...

Thessaloniki

Heute: Boutique Hotel Bahar Unterwegs in Europa: Thessaloniki heißt meine Lieblingsstadt im Norden Griechenlands, benannt nach der Schwester...

Leipzig

Erfunden wurde das Gebäck in Form einer Pastete nach dem offiziellen Verbot des Vogelfangs im Stadtgebiet 1876. Vom Mittelalter bis ins 19....

Tokio

Wenn der Stadt Dschungel ruft: Kleinwagen sind nicht mehr unbedingt, was sie einmal waren. Niemand muss sich mehr in Verzicht üben, denn die...

Tokio

Mit Wasserstoff zur Elektromobilität: Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt Toyota gerne ausgefahrene Routen...

Berlin

Reise oder Geschäftstermin: Für Gelegenheitsurlauber reicht eine solide Grundqualität, die zwischen 50 und 100 Euro kostet....

Spremberg

Spremberg von oben: Bundestagsabgeordnete werden durch Wahlen gewählt. Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) wurde im Wahlkreis 64...

ReiseTravel Suche

nach oben