Relevante Bücher vom Verlag BW Bildung und Wissen

Arbeitsrecht zum Nachschlagen: Änderungen im Mindestlohngesetz, Teilhabegesetz mit fixer Geschlechterquote und verbindlicher Zielvorgabe – über diese und andere wesentlichen Neuerungen informiert die Übersicht über das Arbeitsrecht/Arbeitsschutzrecht in ihrer 10. Auflage.

Arbeitsrecht/Arbeitsschutzrecht Ausgabe 2016/2017. Hrsg.: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH

Themen dieser Ausgabe: Das bewährte Nachschlagewerk bietet einen verständlichen Überblick über alle Bereiche des deutschen Arbeits- und Arbeitsschutzrechts – von Arbeitsvertragsrecht bis medizinischer Arbeitsschutz. Die Autoren und Autorinnen sind Fachleute u. a. aus den Bundesministerien und der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und informieren aus erster Hand. Berücksichtigt werden dabei wie gewohnt die jüngsten Entwicklungen in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs und der Arbeitsgerichte.

  • Neue arbeitsrechtliche Regelungen in den Bereichen Befristung und Gleichbehandlung
  • Aktuelles zum Urlaub und Mutterschutz
  • Aktivitäten der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA)
  • Umsetzung der Seveso-III-Richtlinie in nationales Recht

Jedes der acht Kapitel beginnt mit einer kurzen Zusammenfassung, die den Einstieg in das jeweilige Themengebiet erleichtert. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis ermöglicht die zielgenaue und schnelle Suche nach Fachbegriffen.

Ein besonderer Service: Die beigefügte CD-ROM enthält den gesamten Inhalt in digitaler Form, die Broschüre „Soziale Sicherung im Überblick“ sowie Tabellen zum Berufskrankheitengeschehen.

Arbeitsrecht/Arbeitsschutzrecht Ausgabe 2016/2017. Hrsg.: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH, 10. überarbeitete Auflage, 960 Seiten + CD-ROM, Hardcover, ISBN 978-3-8214-7289-8, www.bwverlag.de

Das Buch kostet im Buchhandel 36,00 Euro.

Übersicht über das Sozialrecht – Ausgabe 2016/2017. Hrsg.: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH

Übersicht über das Sozialrecht – Ausgabe 2016/2017

Das bewährte Standardwerk bietet einen verständlichen Überblick: Reform der Strukturen der Krankenhausversorgung, aktuelle Leistungen für Empfänger der Grundsicherung oder für Asylbewerber – ausführliche Informationen zu diesen und weiteren Neuerungen finden Sie in der 13. Auflage der Übersicht über das Sozialrecht. Das bewährte Standardwerk bietet einen verständlichen Überblick über alle Bereiche des deutschen Sozialrechts – von A wie Ausbildungsförderung bis Z wie Zusatzrente.

Die Autoren und Autorinnen sind Fachleute u. a. aus den Bundesministerien, den Sozialversicherungen und dem Bundessozialgericht und informieren aus erster Hand.

Weitere aktuelle Themen dieser Ausgabe:

  • Förderung des flächendeckenden Ausbaus der Hospiz- und Palliativversorgung
  • Änderungen in der Ausbildungsförderung nach BAföG
  • Aktuelle Beitragssätze, Entgeltgrenzen und Altersgrenzen in der Rentenversicherung
  • Rentenanpassung zum 1. Juli 2016

ReiseTravel Fact: Beide Bücher eignem sich zum Einstieg in die vielschichtige Thematik ebenso wie als Ratgeber bei der Anwendung gesetzlicher Bestimmungen. Das ausführliche Stichwortverzeichnis ermöglicht eine effiziente Suche nach Fachbegriffen und Einzelregelungen. Berechnungsbeispiele und Tabellen veranschaulichen die Sachverhalte und helfen bei der täglichen Arbeit. Jedes Kapitel beginnt mit einer kompakten Überblicksdarstellung. Zusammenfassungen in englischer Sprache im Anhang des Buches machen das Werk auch für Leser/innen anderer Nationalitäten interessant. Die beigefügte CD-ROM enthält den gesamten Inhalt in digitaler Form.

Übersicht über das Sozialrecht – Ausgabe 2016/2017. Hrsg.: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH, 13. überarbeitete Auflage, 1.262 Seiten + CD-ROM, Hardcover, ISBN 978-3-8214-7252-2, www.bwverlag.de

Das Buch kostet im Buchhandel 36.00 Euro.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

ReiseTravel Suche

nach oben