Berlin

Fotodokumentation des Fotografen Adil Razali in der Botschaft Kosovos in Berlin

Foto Vernissage: Die Botschaft von Kosovo in Berlin nutzt ihre Räume für Kunstausstellungen. Der US Amerikaner Frank Dodge ist Gründer und künstlerischer Leiter der „Spectrum Concerts Berlin“. 2012 reiste er nach Prizren und stieß in dieser Stadt auf eine Musikschule mit dem Namen „Lorenc Antoni“. Diese Musikschule ist zugleich die älteste im gesamten Land. Frank Dodge traf hier Menschen, die einen Teil ihrer Kultur durch den grausamen Krieg verloren hatten. Nun sah er seine Berufung darin, Musikschüler und deren Pädagogen in allen Bereichen zu unterstützen. Im Februar 2013 reisten zum ersten Mal Mitglieder des Ensembles „Spectrum Concerts Berlin“ nach Prizren. An der ältesten Musikschule des Landes unterrichteten sie, hielten Meisterkurse ab und traten mit den dortigen Musikern auf. Das Ensemble reiste im Mai 2014 erneut nach Prizren, um die Arbeit an der dortigen Musikschule weiterzuführen. Als Gastgeschenke nahmen sie gespendete Musikinstrumente und Musiknoten mit. Ein Geldbetrag konnte auch überreicht werden, um Auslandsstudien der Schüler zu unterstützen.

Adil Razali ist Fotograf und aus Malaysia. Er fuhr mit dem Ensemble in den Kosovo mit und erstellte darüber eine Fotodokumentation. In dieser Ausstellung zeigt er die Vielschichtigkeit und Begeisterung sowie die Notwendigkeit dieses künstlerischen Projekts in der Musikschule.

Zur Eröffnung der Fotodokumentation sprach der Botschafter von „einer kleinen Ausstellung in den hiesigen Botschaftsräumen, aber für unser so junges und kleines Land ist es eine sehr große Ausstellung. Gilt es doch hier auch, junge und talentierte Musiker von Morgen zu entdecken. Es ist eine Tatsache: Unsere Jugend ist hungrig nach Wissen und sehr lernwillig.“

Adil Razali betonte bei der Eröffnung der Fotodokumentation: „Es war mir eine sehr große Freude, junge Musiker in deren Lehre sozusagen erleben und Foto künstlerisch festhalten zu dürfen. Ich möchte nichts mehr hinzufügen, alle Besucher sind eingeladen, die Bilder zu betrachten, es war und bleibt so: Ein Bild, ein Foto, sagt mehr als 1.000 Worte.“

Die Botschaft plant, abwechselt Künstler in den Botschaftsräumen ausstellen zu lassen. Ein rollierendes System ist angedacht. Eine Ausstellung endet nach einigen Wochen, danach wird die Neue eröffnet, Kunst in der Botschaft ist nicht als „Eintagsfliege“ geplant.

Seit 2012 vertritt S. E. Botschafter Skender Xhakaliu die Interessen seines Landes in Deutschland. Der Staat Kosovo umfasst ein Gebiet von 10.908 Quadratkilometern und zählt 1,8 Millionen Einwohner, davon sind 60 Prozent unter 30 Jahre jung. Kosovo erklärte 2008 seine Selbstständigkeit.

Botschaft Kosovo, Wallstraße 65, D-Berlin, www.ambasada-ks.net/dewww.spectrumconcerts.com

ReiseTravel Fact: Wer die künstlerischen Fotos von Adil Razali betrachtet und dort auf einem Foto Geigen spielende Mädchen, auf einem anderen 3 junge Männer mit Blasinstrumenten sieht und auf einem anderen ein kleines Ensemble, der meint aus diesen Kunstfotos heraus auch Mozart, Bach und Gluck erklingen zu hören.

Ein Beitrag für ReiseTravel von Volker T. Neef.  

Volker T. Neef ReiseTravelUnser Autor berichtet aus der Bundeshauptstadt und ist in Berlin wohnhaft.

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

ReiseTravel Suche

nach oben