Berlin Schönefeld

Ryanair hat den Winterflugplan für 2016/2017 ab Berlin-Schönefeld vorgestellt

13 neue Routen: Deutschland ist ein wichtiger Wachstumsmarkt für Ryanair und in den kommenden Jahren ist die Steigerung des Marktanteils in Deutschland auf 20 Prozent geplant. Berlin-Schönefeld spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Kenny Jacobs, Chief Marketing Officer von Ryanair, sagte in Berlin: „Ryanair freut sich, den bislang größten Winterflugplan für Berlin-Schönefeld vorstellen zu können. Mit dem Winterflugplan 2016/2017 wird Ryanair ab Berlin-Schönefeld 13 neue Routen nach Budapest, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, Lissabon, Manchester, Rzeszów, Sevilla, Sofia, Thessaloniki, Timisoara, Toulouse und Vilnius sowie zwei neue Winterstrecken nach Malta und Pisa anbieten. Mit der Verdopplung des Berlin-Betriebs und vier zusätzlichen Flugzeugen wird Ryanair ab Berlin 4,7 Millionen Passagiere pro Jahr befördern und 3.500 indirekte Arbeitsplätze am Flughafen Berlin-Schönefeld sichern. Ryanair wird die Berliner Basis weiter ausbauen und mit Europas Metropolen verbinden, wie Barcelona (2 x täglich), Dublin (täglich) und London (4 x täglich). Mit einem hoch frequentiertem Service, verbesserten Flugzeiten und den niedrigsten Preisen ist Ryanair noch attraktiver für Geschäfts- und Freizeitreisende.

Ryanair, Europas Low Cost Airline, bedient derzeit täglich über 1.800 Strecken in 31 Ländern und fliegt dabei 200 verschiedene Flughäfen an. Der Preiswertanbieter verfügt aktuell über 80 europäische Basen und unterhält eine Flotte von 330 Boeing 737-800. Ryanair hat jüngst eine feste Bestellung von 350 weiteren Boeing 737 Maschinen bekannt gegeben. Dies wird Ryanair ermöglichen, die Preise weiter zu senken und statt 106 Millionen Passagieren in diesem Jahr, mehr als 180 Millionen Passagiere pro Jahr bis 2024 zu transportieren. Ryanair beschäftigt derzeit über 10.000 kompetente Mitarbeiter, die Ryanair zur pünktlichsten Airline Europas machen und kann einen makellosen Sicherheitsrekord von 31 Jahren vorweisen. www.ryanair.com

Ein Beitrag für ReiseTravel von Gerald H. Ueberscher.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

ReiseTravel Suche

nach oben