Bad Waldsee

Komfortables Wohnen auf vier Rädern und mit dem Yellowstone Reisefreiheit erleben

Unabhängig sein: Alles dabei haben, dieses Gefühl erleben kann man mieten oder kaufen, mit den Fahrzeugen von Hymercar. Ganz nach dem Motto: "Nicht nur ein Freizeitmobil, sondern mein Freiheitsmobil“.

Der Fiat Ducato zeigt sich in jeder Lage als zuverlässiger Reisebegleiter: Unterwegs beweist der Hymercar - in diesem Fall der Fiat Ducato 130 Multijet Yellowstone - seine wahre Größe. Mit einer Gesamtlänge von 636 cm, einer Gesamtbreite von 208 cm, und 3,5 Tonnen zeigt er sich erstaunlich wendig und flink im Straßenverkehr. Mit einer Innenbreite von 198 cm und einer Stehhöhe im Innenbereich von 190 cm bequem und komfortablem im Stand. Ob in den Bergen der Steiermark im Murtal oder den romantischen Straßen am Gardasee. Mit 6 Gängen und einem Frontantrieb durch die österreichischen Berge oder mit Servolenkung trotz Wendekreis von 14,3 Metern schlängeln durch die kurvenreichen, engen Straßen. Er lässt sich problemlos und handlich chauffieren und zeigt keinerlei Anfahrschwächen. Empfohlene Notfalllösungen - wie bergaufwärts Ballast loszuwerden durch Entleerung des Frischwassertanks - hat der Yellostone mit seinen 130 PS nicht nötig. Auch auf der Autobahn ermüdet er den Fahrer nicht und zeigt sich als empfehlenswerter, sicherer Reisebegleiter in allen Verkehrslagen. Bei einem Tankvolumen von 120 Liter und einem extrem sparsamen Dieselmotor muss auch nicht ständig nachgetankt werden. Die Umrisse ergeben natürlich Angriffsfläche für Seitenwind, was allerdings dank mühelos beherrschbarer Fahreigenschaften ausgeglichen wird.

Hymercar Fiat DucatoWer keinen Campingplatz aufsuchen möchte, findet im Yellowstone alles was er braucht. Er verfügt über eine Nasszelle mit Rolltür sowie über eine Kassettentoilette. Verschiebbare Plexiglastüren umschließen eine wasserdichte Kabine mit einer separaten Dusche. Die Warmwasserversorgung erfolgt über einen 11-Liter-Boiler, der Abwassertank hat ein Fassungsvermögen von 100 Litern.

Insgesamt ist er innen sehr geräumig. Der großzügige Wohnraum bietet größte Flexibilität auf kleinstem Raum. Qualitativ hochwertige und aufeinander abgestimmte Materialien und Farben bringen frischen Wind in den Wohnbereich und sorgen für die nötige Wohlfühlatmosphäre. Das Innenraumdesign besteht aus dem Möbeldesign Umbria Select, der Stoffkombination Turin sowie stoffkaschierten Wandverkleidungen im Schlafbereich. Die variablen Sitzkombinationen - beide Fahrerhaussitze sind drehbar -  sorgen für ausreichend Plätze, falls das Essen oder der Spieleabend drinnen stattfinden muss. Dank eines neu konzipierten Raumkonzeptes wird jeder Zentimeter des Innenraumes perfekt genutzt. Intelligente Ablage- und Wohnraumlösungen wie Schrankablagen mit Soft-Einzug und versenkbarem Schließmechanismus bieten ausreichend Stauraum. Der Schließmechanismus vermeidet dass Probleme entstehen, wenn in den Kurven oder beim Bremsen die Ladung auf die Schränke drückt. Dachstauschränke und Stauräume unter den Betten machen den Hymer zu einem wahren Raumwunder. Die LED-Innenbeleuchtung bringt stimmungsvolle Beleuchtung in den gesamten Innenraum.

Gekocht wird mit einem 2-Flammen-Gaskocher aus Edelstahl mit Glasabdeckung. Die Küche mit Kocher und Spülbecken befindet sich gleich neben dem Einstieg, bei geöffneter Tür sammeln sich somit keine Küchendämpfe im Innenraum. Sie ist sehr kompakt mit geringer Arbeitsfläche, was jedoch der in Reichweite befindliche Tisch wieder wettmacht. Stauräume für Vorräte und Geschirr sind griffbereit und ausreichend. Ein Kühlschrankvolumen von 80 Litern mit getrenntem Gefrierfach sorgt dafür, dass kühle Getränke nicht so schnell ausgehen, während 2 Gasflaschen a 11 kg zuständig dafür sind, dass immer ausreichend Gas für den Kocher vorhanden ist. Um Nebengeräusche zu vermeiden sollte jedoch das Kochfeldgitter während der Fahrt abgenommen werden. Ebenfalls verschlossen werden muss während der Fahrt die Gasflasche, die sich im Heck des Fahrzeugs leicht zugänglich befindet, leicht zu handhaben sind auch die Gasventile unter der Spüle.

Durch das ausfahrbare Trittbrett - bequem mithilfe eines Schalters von innen oder außen zu bedienen - kann das Frühstück flugs nach draußen transportiert werden. Das Trittbrett entfaltet sich sehr zügig und nötigt zu keinen langen Wartezeiten, welche den Ein- oder Ausstieg beeinträchtigen.

Extrem bequem sind auch die Betten und bieten mit einem Bettenmaß von 197 x 80 cm und einem Tellerfederrost sowie Mehr-Zonen-Kaltschaummatratze perfekten Schlafkomfort, um frisch und erholt in den nächsten Tag zu starten. 

Perfekt ist auch die Möglichkeit alle Fenster zu öffnen, um der Wärme ein wenig Durchzug zu gewähren und gleichzeitig die Mücken draußen zu halten. Der Yellowstone hat isolierte Acrylglasfenster inklusive Verdunkelung und Moskitorollos, die unabhängig voneinander zum Einsatz kommen können. 

Mit frisch geladenem Akku versorgt werden auch Netbook, Handy und Co sowie sonstiges lebensnotwendiges Zubehör, falls man auch im Campingurlaub nicht drauf verzichten möchte. Stromanschlüssse stehen zur Verfügung an 2 Steckdosen a 12 Volk und 2 Steckdosen a 230 Volt.

Serienmäßig sind in den Yellowstone integriert Airbag für Fahrer und Beifahrer, automatische Klimaanlage mit Pollenfilter, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel, ESP, ABS, ASR, Berganfahrassistent, Tempomat, Multifunktionslenkrad mit Bedienelementen für Radio und einiges mehr. 

Perfektionieren kann man die Bequemlichkeit mit Original Hymer Zubehörteilen wie Stau- und Hängesystemen, Führungsschienen zum Verstauen von Ausrüstungen im Heckraum und so weiter im Zubehörshop www.hymer-original-teile.com

Basispreis 48.900 Euro, Miete ab 96 Euro pro Tag abhängig von Saisonzeiten.

Hymer AG - Holzstraße 19, D-88339 Bad Waldsee, info@hymercar.com - www.hymercar.com  

1961 eröffnete Hymer mit dem Kastenwagen Caravano eine bis dahin unbekannte Vielfalt von Möglichkeiten auf Reisen. Der Hymercar greift diese Idee wieder auf und revolutioniert damit erneut mobiles Reisen. Hymer erfand vor 50 Jahren die Reisefreiheit. Hymercar erfindet sie heute neu, lautet das Motto.

Im Hymer-Museum werden auf 6000 Quadratmetern über 80 historische Wohnwägen und Reisemobile präsentiert. Die teilweise exotischen Exemplare sind in eine spannende Erlebniswelt eingebunden. www.erwin-hymer-museum.de 

ReiseTravel Fact: Der Fiat Ducato Yellowstone ist ein bestens ausgestattetes Freiheitsmobil mit praktischem Grundriss und einer wohnlichen Atmosphäre. Angenehm im Fahr- und komfortabel im Wohnbetrieb. Ausstattung und Technik lassen schier keine Wünsche offen. Von außen lassen die verfügbaren Lackierungen den Yellowstone elegant erscheinen. Durch angenehme Fahreigenschaften ist er leicht zu handhaben.

Ein Beitrag mit Fotos für ReiseTravel von Sabine Erl.

Sabine Erl ReiseTravel.euRedakteurin Sabine Erl zeichnet bei ReiseTravel für die Redaktion Lifestyle verantwortlich.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

Per Wohnmobil unterwegs:  Mobil sein und nicht ortsgebunden. Mit dem von Hymer in die Steiermark, dann zu den Campingplätzen am Gardasee. Von bieten sich Möglichkeiten für Ausflüge in die Städte, für sportliche Aktivitäten im Wasser und zu Lande, wie eine Besichtigung des Parco Giardino Sigurta. Oder Wellnessbehandlungen und Kochkurse im Relais Corte Cavalli, Shopping inklusive Schuh-Style-Beratung und kulinarische Ausflüge wie eine Kostprobe des Olivenöls vom Gardasee.  

ReiseTravel Suche

nach oben