Andermatt

The Chedi Andermatt liegt im Urserental im Herzen der Schweizer Alpen

Unsere liebe Schweiz: Der ägyptische Investor Samih Sawiris wird das Dorf Andermatt zu einem exklusiven Urlaubs-Resort umbauen. Auf einer Gesamtfläche von 1,4 Millionen Quadratmetern ist der Bau von rund 500 Wohnungen und 25 Villen geplant. Zusätzlich sind sechs Hotels (vier und fünf Sterne) mit einer Kapazität von rund 850 Zimmern vorgesehen. Diese Hotels werden von international renommierten Ketten geführt. Neben der Modernisierung und Erweiterung des Skigebiets umfasst das Projekt weitere Einrichtungen wie einen 18-Loch-Golfplatz, ein Sport- und Freizeitzentrum sowie Kongresseinrichtungen für 600 Gäste.

Die erste Etappe ist mit der Eröffnung des Luxushotels „Chedi“ mit 64 Appartements, sechs Maisonette-Penthouses, 49 Residenzen mit sieben Lofts und 50 Hotelzimmern erreicht. Das The Chedi Andermatt (fünf Sterne Superior) wird eröffnet.

The Chedi Andermatt liegt im Urserental im Herzen der Schweizer Alpen und ist über drei Alpenpässe, den Oberalp-Pass im Osten, den St.-Gotthard-Pass im Süden und den Furkapass im Westen sowie die Schöllenschlucht im Norden mit der Umgebung verbunden. Die Eröffnung des The Chedi Andermatt am 6. Dezember 2013 stellt einen Meilenstein innerhalb der Entwicklung des Resorts Andermatt Swiss Alpsdar, eines Ganzjahres-Ferienorts mit Eigentumswohnungen, Chalets sowie Hotels und Freizeiteinrichtungen.

Jean-Michel Gathy, Chefdesigner und Berater der Dennison International Architects aus Kuala Lumpur, zeichnet für den Stil des Hauses verantwortlich. Die von ihm geschaffene Verbindung zwischen alpinem Chic und asiatischen Elementen zieht sich durch alle Bereiche des Fünf-Sterne-Hotels und drückt sich besonders in den 102 großzügig ausgestatteten Zimmern und Suiten von 52 bis 134 Quadratmetern aus: Der Kamin, der sowohl in das Zimmer hinein wie auch nach außen zur Terrasse hin öffnet, und eine Holzvertäfelung hinter dem Bett mit antiken Bronzelaternen erzeugen abends das Bild eines leuchtenden Sternenhimmels. Materialien aus der Region wurden im ganzen Hotel auf einzigartige Weise im zeitgemäßen Stil verarbeitet.

Der Wellnessbereich des The Chedi Andermatt erstreckt sich auf 2400 Quadratmetern. Im SPA stehen neben dem zwölf Meter langen Outdoor-Pool und dem 35 Meter langen Indoor-Pool eine Bäderlandschaft, eine finnische Sauna, ein Sole-Dampfbad und zehn SPA-Suiten für Anwendungen mit natürlichen Produkten zur Verfügung. Im Health Club erstellen Personal Trainer maßgeschneiderte Programme für die Gäste. Trainiert wird nicht nur an den Geräten, sondern auch in freier Natur bei Yoga oder Wanderungen, Mountainbiking oder wie jetzt im Winter bei Skitouren. www.andermatt-swissalps.ch/de - www.MySwitzerland.com

Ein Beitrag für ReiseTravel von Elke Backert.

Elke Backert ReiseTravel

Unsere Autorin ist freie Reisejournalistin und lebt in Hamburg. www.elkebackert.de

Sehr geehrte ReiseTravel User, bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

 

 

ReiseTravel aktuell:

Berlin

Wahl in Berlin: Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin waren rund 2.48 Mill. Berliner Bürger wahlberechtigt, das sind rund 15.000 mehr als...

Assos

Antike Vergangenheit: Thrakien liegt auf der europäischen Seite im Norden der Türkei, westlich vom Bosporus und hier ist die...

Qufu

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt: Konfuzius war ein chinesischer Philosoph zur Zeit der östlichen Zhou Dynastie. Er lebte...

Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert: Der Alexanderplatz, mit seinem Fernsehturm ist ein markantes Wahrzeichen der Hauptstadt. Die Weltzeituhr gilt als...

München

Ein Prosit der Gemütlichkeit: Das 183. Oktoberfest startete im Dauerregen, aber nicht desto trotz kamen die Besucher auf die Wiesn. Die...

Berlin

Steinplatz: Mit dem Hotel Am Steinplatz erstrahlt in Berlin ein historisches Jugendstil Juwel im neuen Glanz. Das von August Endell, dem Architekten...

München

Spagat zwischen Umwelt und Leistung: Ist der Spagat nicht zu groß? Unser BMW 330e ist ja nicht das einzige Modell der Münchener, das mit...

Detroit

Tollkühnheit fürs Freigehege: 39-Zoll-Räder, acht Zylinder, 6,2 Liter Hubraum und 880 Newtonmeter maximales Drehmoment – zum...

Berlin

Technik und Equipments spielen in unserem täglichen Leben eine immer relevanter werdende Rolle: Welche Technik und Gerät ist auf dem Markt,...

Berlin

Mit der InnoTrans startete größte aller Zeiten: Neue Bestwerte markierten die elfte Ausgabe. 2.950 Aussteller aus 60 Ländern...

ReiseTravel Suche

nach oben